Profil anzeigen

LN @Segeberg: Teil-Lockdown/Geflügelpest/Frauenfußball

Liebe Segebergerinnen und Segeberger, während sich die Blicke in der vergangenen Woche vor allem in d
LN @SegebergLN @Segeberg
LN @Segeberg
Liebe Segebergerinnen und Segeberger,
während sich die Blicke in der vergangenen Woche vor allem in die USA gerichtet haben, wo nach tagelangem Auszählungskrimi der Demokrat Joe Biden die Präsidentschaftswahlen letztlich für sich entscheiden konnte, ist das Leben natürlich auch bei uns in Segeberg weitergegangen. Glücklicherweise mussten wir auf das Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Bad Segeberg nicht annähernd so lange warten. Schon kurz nach Schließung der Wahllokale war klar, dass Amtsinhaber Dieter Schönfeld in einer Stichwahl am 22. November gegen Herausforderer Toni Köppen antreten wird. LN-Redakteur Wolfgang Glombik hat das Ergebnis der Wahl noch einmal einer genauen Analyse unterzogen und den Ausgang kommentiert.
Das beherrschende Thema der Woche waren jedoch einmal mehr die Corona-Krise und der von der Landesregierung angeordnete Teil-Lockdown, mit dem vor allem Segebergs Gastronomie und Kulturstätten schwer zu kämpfen haben. Ein tragisches Beispiel ist die beliebte “Nahbar” in Nahe, deren Betreiberin Melanie Wellendorf verzweifelt gegen die Pleite kämpft, wie sie unserer Redakteurin Irene Burow berichtet hat.
Leider zeigen sich derweil auch im Kreis Segeberg immer mehr die schlimmen Folgen des Virus insbesondere für die ältere Bevölkerung. Allein in der vergangenen Woche starben 14 Menschen an einer Covid-Erkrankung, die meisten von ihnen in dem Norderstedter Altenheim “Haus am Steertpogg”. Infolgedessen haben wir uns in Segeberger Einrichtungen umgehört und erfahren, wie die Bewohnerinnen und Bewohner jetzt vor einer Ansteckung geschützt werden. Reporter Sven Wehde hat außerdem analysiert, warum die Corona-Zahlen gerade im Kreis Segeberg im Landesvergleich so hoch sind und eine Chronik der Ereignisse erstellt.
Verschont bleibt der Kreis Segeberg auch nicht von der Geflügelpest. Der Vogelgrippe-Erreger ist am Montag in einem Hühnerbestand in Heidmühlen nachgewiesen worden. Die Kreisverwaltung ordnete daraufhin eine Aufstallfpflicht für Geflügel und ein Freilaufverbot für Hunde und Katzen im gesamten Kreisgebiet an.
Weitere Ereignisse: Das marode Obdachlosenheim in Bad Segeberg soll so schnell wie möglich abgerissen werden. Die Stadt strebt eine Lösung mit Wohncontainern an. In Seth wird die Debatte um eine mögliche Verschwendung von Steuergeldern in Zusammenhang mit der Kita immer hitziger. Jetzt beschäftigen sich auch Anwälte mit der Angelegenheit. In Bad Segeberg kämpfen besorgte Eltern für ein Tempolimit vor der Heinrich- Rantzau-Schule. Und eine gute Nachricht für Modellbaufans: Das Traditionsgeschäft “Victor Boehm” lebt unter neuer Führung wieder auf.
In einer spannenden Geschichte haben wir auch auf die Anfänge des Frauenfußballs in Segeberg geblickt. Frauke Ermisch, Spielerin der ersten Stunden, hat sich an die holprigen Anfänge erinnert.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und eine schöne Woche!

Oliver Vogt
LN-Lokalredaktion Bad Segeberg
PS: Ein Tipp vor allem an unsere Leserinnen: In unserem neuen Angebot „Die Newsletterin“ liefern wir Ihnen die besten Geschichten, in denen die Frauen die Hauptrolle spielen. Dazu gibt es immer ein Exklusiv-Interview mit beeindruckenden Frauen aus dem Norden – von der hoffnungsvollen Nachwuchssportlerin bis zur gestandenen Geschäftsführerin. Die nächste Ausgabe gibt es am Freitag: Hier können Sie sich jetzt anmelden.

Bürgermeisterwahl in Bad Segeberg

Bürgermeisterwahl Bad Segeberg: Die Ergebnisse aus den Wahbezirken
Kommentar zur Bürgermeisterwahl: Visionen und Heimatliebe reichen nicht
Teil-Lockdown in Segeberg

Corona-Beschränkungen: Segeberger Kinder-Psychiater warnt vor Schäden
Segebergs Corona-Chronik: Der dramatische Weg in den Teil-Lockdown
Vor dem Teil-Lockdown in die Winterpause: Finissage Kunsthalle Flath
Corona-Lage

Kreis Segeberg: Fünf neue Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden
Wie Segebergs Seniorenheime jetzt ihre Bewohner vor Corona schützen
Darum sind die Corona-Zahlen in Segeberg so hoch
Laptops und Tablets stellen Schulen in Segeberg und Stormarn vor Herausforderungen
Geflügelpest erreicht den Kreis Segeberg

Geflügelpest kommt im Kreis Segeberg an – Halter in Heidmühlen betroffen
Kommunalpolitik

Bad Segeberg: Eltern fordern Tempo 30 vor der Heinrich-Rantzau-Schule
Bad Segeberg: Stadt will Obdachlose in Containern unterbringen
Kita Räuberhöhle Seth: Jetzt drohen Klagen
Recyclinghof: Lösung zwischen Wege-Zweckverband und Norderstedt gescheitert
Wakendortf I streitet um acht Baugrundstücke
Marode Trave-Brücke bei Herrenmühle: Viele Fahrer missachten Beschränkungen
Statt Demo: Segebergs neue Wächterin gegen Rechts
Geschäftsleben

Spielwaren von Victor Boehm Bad Segeberg: Ära geht weiter
Historisches

Vor 50 Jahren startete in Segeberg der Frauenfußball
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.